Spendenlauf-News

RZ - Fast 400 L?ufer engagieren sich sportlich f?r Krebskranke

Fast 400 L?ufer engagieren sich sportlich f?r Krebskranke

Zweiter Spendenlauf in Logabirum lockte viele Athleten aus dem Rheiderland an
- Dritte Auflage im kommenden Jahr

Dichtes Gedr?nge herrschte kurz nach dem Start beim 5,3-Kilometer-Volks!auf.
goe LOGABIRUM. Wie schon im vergangenen Jahr war auch die zweite Auflage des Spendenlaufs f?r Krebskranke in Logabirum ein voller Erfolg. Fast 400 L?ufer aus dem gesamten norddeutschen Raum machten sich bei besten Bedingungen auf die verschiedenen Laufstrecken.
Auch in diesem Jahr fand der Lauf zugunsten des Vereins zur F?rderung der onkologischen Palliativ-Versorgung e.V. in Leer statt. Manfred Boldt aus Hesel-hattc ihn mit Fortuna Logabirum organisiert. Die angestrebte Teilnehmerzahl von ?ber 400 nur knapp unterschritten: 388 L?ufer und Walker hatten sich f?r die verschiedenen Rennen angemeldet.
Bekannteste L?ufer waren Edith Voigt vom Marathon-Team der Lebenshilfe Delmenhorst mit ihrem Trainer und Betreuer Ludg'er Norrenbrock und Sulaiman Omar vom TV Wattenscheid 01. Voigt ist die erste geistig behinderte Deutsche, die einen Marathon gelaufen hat. Sulaiman Omar aus Wattenscheid wurde Anfang Juli in Sindelfingen Internationaler Deutscher Meister ?ber 10.000 Meter bei den Behinderten-Sportlern. Vor zwei Jahren hat er sein gro?es Ziel, den Marathon bei den Paralympics in Tokio zu laufen, nur wegen einer Verletzung verfehlt. Schon jetzt bereitet er sich auf den Marathon bei den Paralympics 2012 in London vor.

Bei gutem Laufwetter siegte ?ber 5,3 Kilometer bei den M?nnern Bastian Rhode (SV Nordenham, 20:43 Minuten) vor Hanno Ludwigs (20:50) und Edgar Backer (beide LG Ostfriesland, 21:32) Rang 20 belegte der Bunder Johannes Appel (27:48), Platz 24 teilten sich Alfred M?lenkamp und Gerhard Hommers (beide LT SV ?Ems? Jemgum, 28:59). Den Sprung unter die besten 30 schafften auch noch Wilfried Appel (LG TV Bunde, 30:11) und Andre Goeman    (BSV Bigum, 31:10).

Wie auch im vergangenen Jahr nahmen sehr viele L?ufer und Walker aus dem Rheiderland am
Spendenlauf teil                                                                                   
Fotos: Goeman

Bei den Frauen landete Mareike Brahms aus Leer (22:43) vor Heike Engelmann (LG HNF Hamburg, 22:48) und Viola Steffens aus Canum (24:51). Gaby Hommers (Lauftreff SV. ?Eins? Jemgum, ' 26:41) wurde starke Vierte. Auf die Sekunde zeitgleich kamen die Weeneranerin Regina Stark und die Jemgumerin Hannelore M?lenkamp ins Ziel (28:58). Knapp an der Top Ten vorbei schrammte Edith Appel (LG TV Bunde, 30:22) als Zw?lfte. Janina Kolthoff vom TV Bunde wurde 37. (39:41).

Bei den Walkern gab es einen Doppelcrfolg f?r die Sportfreunde Larrelt: Gerta Schauer (42:19) kam zwei Sekunden vor Michaela Jansen ins Ziel. Schnellste Rheiderl?nderin war Petra Hinrichs aus Stapelmoor (52:42). Sechs Sekunden sp?ter folgte die Weeneranerin Bettina Roeden. Jeweils zeitgleich kamen die Stapelmoorer Sabine Groen und Janctte Meyer (beide 54:06) sowie Gesine Spekker aus Weener und Irmgard Buising aus Stapelmoor ins Ziel (beide 54:14).

Das Rennen ?ber 10,6 Kilometer gewann Valentin Harwardt vom VfL Wolfsburg (35:41) vor Holgcr Gri-gat (36:18) und Ralf Taube (38:20) von Germania Leer. Heinz-Dieter Hinrichs von Teutonia Stapelmoor wurde 15. (44:41), Albrecht Buss (LG TV Bunde, 45:17) belegte Rang 18. Der Weenera-ner Detlef Ostendorp landete mit 45:32 Minuten einen Plata vor Richard Har-tema vom MTV Ditzum (45:53). 24. wurde G?nther Freerks (LG TV Bunde, 46:21).

Bei den Frauen setzte sich Eva Brinkmann (Germania Leer, 41:02) vor Martina R?ckbrod (TV Norden, 44:31) und ihrer Vereinskameradin Frauke Bronn (44:41), die geb?rtig aus Jemgum kommt, durch. Bettina Pilney aus Jemgum (47:52) ?berzeugte als F?nfte ebenso wie Insa Neumann von der LG TV Bunde (48:46) als Sechste. Knapp die Stundenmarke ?berschritt die f?r den BSV Bingum laufende Birgit Tefgast (1:01:31 Stunden). Die Weeneranerin Katrin Meinders brauchte 15 Sekunden l?nger.

Schon bei der Siegerehrung wurde der Termin f?r die dritte Auflage des Logabirumer Spendenlaufs bekanntgegeben: er findet am 24. Juli 2010 statt.

 

Zurück zur News-Liste

Sponsoren