Spendenlauf-News

OZ - Spendenlauf: Bereits 280 Anmeldungen

Spendenlauf: Bereits 280 Anmeldungen

LEICHTATHLETIK Benefizveranstaltung findet Sonnabend statt

Ausrichter ist Fortuna Logabirum. Der Erl?s kommt Krebskranken zugute.

VON S?REN SIEMENS

An der Premiere im vergangenen Jahr nahmen 350 Sportler teil.          ARCHIVBILD: WEERS
LOGABIRUM
- 3550 Euro kamen im vergangenen Jahr bei der Premieren-Veranstaltung des Logabirumer Spendenlaufes zusammen. Am Sonnabend k?nnte die Summe bei der Neuauflage ?bertroffen werden. ?Bisher liegen 280 Anmeldungen vor?, sagt Initiator Manfred Boldt. Er und das Organisationsteam von Fortuna Logabirum hoffen auf 400 Teilnehmer.

Laufen f?r einen guten Zweck: Unter diesem Motto steht die Veranstaltung. Der Erl?s kommt dem Verein zur F?rderung der onkologischen Palliativ-Versorgung zugute. Der ehemalige Ultra-
L?ufer Manfred Boldt war selbst an Krebs erkrankt.  Er konnte aber dank einer rechtzeitigen medizinischen Behandlung geheilt werden. Der Volkslauf ?ber 10,6 Kilometer wird um 15 Uhr gestartet. Zehn Minuten sp?ter gehen die Teilnehmer ?ber die 5,3-Kilometer-Distanz auf die Piste ? dazu geh?ren dann auch die Sch?ler, Jugendlichen sowie die Walker und Nordic Walker. Im vergangenen Jahr nahmen 350 Sportler teil. ?Wir hoffen, dass es dieses Jahr noch ein paar mehr sind?, sagt Boldt. Nachmeldungen sind noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start (Sporthalle in Logabirum) m?glich. Bisher haben sich Sportler aus ganz Niedersachsen und sogar den Niederlanden angemeldet. Dar?ber hinaus nimmt mit Edith Voigt Niedersachsens Behinderten-Sportlerin des Jahres teil. Sie startet mit ihrem Trainer Ludger Norrenbrock f?r das Marathon-Team Lebenshilfe Delmenhorst ? und l?uft wie alle anderen f?r den guten Zweck.

 

Zurück zur News-Liste

Sponsoren