Spendenlauf-News

OZ - Rund 300 Sportler werden zum Spendenlauf erwartet

26.07.2008

Rund 300 Sportler werden zum Spendenlauf erwartet

sps

logabirum / SC - Auf den letzten Dr?cker melden sich auch Spitzenl?ufer aus Ostfriesland zum ersten Spendenlauf f?r Krebskranke, der heute in in Leer-Logabirum ist. ?Holger Grigat, Hilde Steinke und ihr Mann Dietrich Steinke sind schon dabei?, sagte Manfred Boldt im Gespr?ch mit dem GA.

Der ehemalige Ultral?ufer, der selbst an Krebs erkrankt war und geheilt werden konnte, organisiert den Spendenlauf. Der Erl?s aus der Veranstaltung geht an den Verein zur F?rderung der onkologischen Palliativ-Versorgung (Behandlung von schweren Krebserkrankungen). Insgesamt erwartet Boldt rund 300 Teilnehmer: ?Womit wir ?berhaupt nicht gerechnet haben, sind die vielen Nordic Walker, die mitlaufen.?

Die Strecke ist ein f?nf Kilometer langer Rundkurs. Sie f?hrt von der Waldkur an der Feldstra?e entlang. Nach der Autobahnbr?cke geht es rechts etwa 800 Meter weiter, dann rechts in die Zoostra?e bis zum Waldzoopark und ?ber den Wanderweg und die Feldstra?e zur?ck zur Sporthalle bei der Grundschule in Logabirum. Die Zehn-Kilometer-L?ufer absolvieren zwei Runden. Gestartet wird in den Kategorien Bambini (15.15 Uhr), f?nf Kilometer Volkslauf f?r Sch?ler bis 12 Jahre, Jugend bis 18 Jahre und Erwachsene sowie zehn Kilometer Volkslauf (15.30 Uhr). Die Siegerehrungen sind um 17.15 Uhr in der Turnhalle. Anmeldungen sind nur noch f?r den Idealistenstart m?glich. Das Stargeld betr?gt drei Euro. Anmeldungen telefonisch unter den Nummern 04950 / 735 oder 0491 / 99 23 9974.

 

Zurück zur News-Liste

Sponsoren